Erziehung zum Toilettensklaven

Erziehung zum ToilettensklavenDie Sklavenerziehung zum Toilettensklaven entführt dich in die bizarre Welt von Kacheln, Spiegel, Rinnsteinen und Klobürsten. Auf Geheiß deiner Domina wirst du niedere Arbeiten verrichten, für die sonst professionelle Putzkolonen zuständig sind. So erfährst du deine gerechte Bestrafung für dein Fehlverhalten. Mit weiblicher Dominanz übernimmt die Femdon Lady die totale Kontrolle über dich und führt dich so an die Grenzen des Ekels. Doch du wirst gehorchen, auch wenn du von einem Brechreiz gepackt wirst. Lerne zu dienen und reinige den Lokus. Wenn deine Herrin es dir befiehlt, mit der Zunge. Doch nicht, dass du dabei von wilder Geilheit gepackt wirst und mit dem Onanieren beginnst. Vergiss nie die Grundsätze von Demut und Gehorsam. Erst wenn die strenge Domina es erlaubt, dass du deinen dreckigen Schwanz in die Hand nehmen darfst, wirst du aktiv.

Wähle:
09005 – 11 20 50 77
€ 1,99/min.Festn., max. € 2,99/Min. Mobil aus Deutschland

Wie läuft die Erziehung zum Toilettensklaven üblicherweise ab?

Bei der Erziehung zum Toilettensklaven begibst du dich am besten schon vor dem Anruf an den Ort den Geschehens. Dabei solltest du gebührend gekleidet sein. Angebracht wären eine Schürze oder lange Unterhosen. Ansonsten bist du fast nackt. Bereite dich darauf vor, dass du ausschließlich mit kaltem Wasser reinigen wirst und das auch dein Genital in Mitleidenschaft gezogen wird. Die Prüfungen, die dir von deiner Domina auferlegt werden, sind unterschiedlicher Natur. Je nachdem wie weit deine Sklavenerziehung fortgeschritten ist. Hoffe nicht auf Milde oder Nachsicht. Du wirst bäuchlings in einer Pfütze aus Urin und Dreckwasser liegen und jeder Anweisung deiner Herrin unverzüglich nachkommen. Jetzt dürftest du in etwa eine Vorstellung von dem haben, was dich bei deiner Erziehung zum Toilettensklaven erwartet. Also tu, was du tun musst und ruf an!

Wie hart ist die Sklavenerziehung auf der Toilette?

Wie hart es bei einer Sklavenerziehung zugehen kann, wirst du spätestens merken, wenn du diese Domina Rufnummer gewählt hast. Die strengen Femdom Ladys kennen kein Pardon, wenn es darum geht dich zum perfekten Putzsklaven zu machen. Mit Ausreden wie Hautallergien oder einer Wasserunverträglichkeit brauchst du ihnen gar nicht erst zu kommen. Es sei denn, du willst ihren Zorn herausfordern. Doch dann solltest du dich wirklich in Acht nehmen. Die sadistischen Frauen lieben es, dir die niedersten Arbeiten zuzuweisen. Die Rohre der Kloschüssel mit der Hand zu putzen ist dagegen das reinste Jahrmarktsvergnügen. Als Toilettensklave musst du eine eiserne Disziplin mitbringen und in der Lage sein, deinen Ekel zu überwinden. Die dominanten Frauen werden sich nicht scheuen, dich bis an die Grenzen deiner Belastbarkeit zu führen. Erst wenn du sämtlich übertragenen Arbeiten zu ihrer vollen Zufriedenheit erledigt hast, darfst du dir Erleichterung verschaffen.

Eine Telefonsex Domina mit Schwerpunkt Sklavenerziehung zum Toilettensklaven stellt sich vor

Du winselndes Stück Scheiße willst, dass ich dich erniedrige und mich um deinen dreckigen Arsch kümmere? Du glaubst, dass du es wert bist, dass ich meine Zeit damit verschwende, mich um deine Erziehung zum Toilettensklaven zu kümmern? Dann komm mal ran mein Freundchen und zeig was du drauf hast. Greife zum Hörer und ruf mich an. Ich werde sehr schnell feststellen, aus welchem Holz du geschnitzt bist. Während unserer Session hast du mich mit Herrin und Sie anzureden und ich dulde keine Widerworte. Du wirst erst sprechen, wenn du von mir dazu aufgefordert wirst. Wagst du es trotzdem, unaufgefordert deine Stimme zu erheben, hat das strenge Konsequenzen zur Folge. Bei mehrmaligem Verstoß gegen diese Regel bist du raus. Eine Sklavenerziehung ist kein Spaß, sondern absolut ernst. Ich bin eine Femdom Lady aus tiefstem Herzen und alles was ich dir antun werde, geschieht aus purer Lust. Dominas wie mich gibt es selten und deshalb werde ich genau prüfen, ob du meine kostbare Zeit wirklich wert bist. Devote Toilettensklaven, an denen ich meine sadistischen Gelüste auslassen kann, stehen bei mir Schlange!

Kommentare sind geschlossen